Unsere Weihnachtsfeier 2016

nikolaus-0050.gif von 123gif.de

Hoher Besuch hatte sich angekündigt, denn wie jedes Jahr ließ es sich der Weihnachtsmarc nicht nehmen, alle braven und auch die nicht ganz so braven und sogar die beim besten Willen überhaupt nicht braven (falls es die tatsächlich geben sollte) Teichaer Nachwuchsfußballgötter persönlich zu bescheren. Tatkräftige Unterstützung erhielt er von einem rotnäsigen Was-auch-immer, wahrscheinlich ein Rentier, denn alleine hätte er die vielen Geschenke niemals schleppen können.

Nach der feierlichen Gabenverteilung kam es dann endlich zum ebenso lang erwarteten zweiten Höhepunkt unserer diesjährigen Weihnachtsfeier - dem gemütlichen Beisammensein.

 

 

Zum Glück war auch das schnell abgehakt, und es konnte nun endlich das Weihnachtsturnier der Nachwuchsmannschaften mit Eltern angepfiffen werden. Insgesamt sechs Teams hatten sich qualifiziert und es wurde auf einem technisch sehr anspruchsvollen Niveau gebolzt, mein lieber Mann. Sieger wurde nach zahlreichen Favoritenstürzen letztendlich das Team Stiftung Wadentest vor den Kobolden, Dritter wurden die Graskloppers, dann kam FC Haudaneben, Fünfter wurde Dynamo Tresen und ebenfalls ihrem Namen alle Ehre machte abgeschlagen als Letzter das Team Holzbein Teicha.

Allem die Krone setzte dann quasi als Schlusspunkt das stattliche Festessen auf, damit hätten auch wir auch locker noch zwei weitere Fußballvereine satt gekriegt und lecker war's - alle Achtung. Da kann man nur Danke sagen an alle fleißigen Helfer und Organisatoren, es war mal wieder echt super. Ein großes Dankeschön geht natürlich auch an das griechische Restaurant Alexis Zorbas aus Halle Trotha und an Cornelia Presche von der Reiseagentur TheoTours aus Sennewitz, denn ohne unsere fleißigen Sponsoren wäre diese tolle Weihnachtsfeier nicht möglich gewesen.
 

 

Jetzt wünschen wir allen erstmal ein paar schöne ruhige Weihnachtsfeiertage, schließlich haben die Trainer in ihrer unendlichen Güte bis zum Jahresende trainingsfrei spendiert. Kommt alle gut rein und bis nächstes Jahr.

 

Diashow 1: Hier klicken !!!

 

Diashow 2: Hier klicken !!!

Weiter