Die Abteilung Fußball

Wo findet das Training statt?
Bei schlechtem Wetter und im Winterhalbjahr:

Wann sind Trainingszeiten?

Wer ist Abteilungsleiter?
Wer ist Cheftrainerin?
Wer sind die Co-Trainer?

Wer sind Schiedsrichter?
Unser Platzwart:

Sportplatz Teicha, Turnhalle Gutenberg
Sporthalle Wettin (überwiegend), Neue Schulstraße 5

Die. u. Do. 16.45 Uhr - 18.15 Uhr

Harald Stirnweiß
Jana Stemmler
Christian Kannabei, Danny Deutscher

Uwe Mederake, Scott Günther, Nick Stemmler u.a.
Andreas Günther

D-Junioren
Spieler unserer D-Jugend-Mannschaft
Aus aktuellem Anlass hier einen kleinen Rückblick in die vielen
Jahre Vereinszugehörigkeit unserer D-Jugendmannschaft:
Viele unserer Kinder sind bereits seit 2013 im Verein angemeldet
und haben zuerst als G-Jugend, dann als F-Jugend gespielt.
Als E-Jugend und aktuell nun als D-Jugend bestreiten sie Turniere, Punkt-, Pokal- und Freundschaftsspiele sehr erfolgreich.
Zum Teil unterstützten diese Kinder auch bereits als E-Jugend-
mannschaft die damalige D-Jugend, die für den SV „Traktor”
Teicha in der Landesliga antreten durfte. Unsere D-Junioren spielen aktuell sehr erfolgreich in der 1. Kreisklasse Staffel 4 und im Kreispokal.
Die Abteilung ist in der Region sehr aktiv. Nicht nur im Wett-kampfbetrieb sondern auch bei Ferienangeboten für interessierte „Jungfußballer” ( Stanno Fußballcamp an den letzten 3 Tagen der
Sommerferien - 45 Kinder nahmen 2021 teil! ) zeigt die Abteilung
Präsenz. Mit vierteljährlichen Papiersammelaktionen in Teicha wird regelmäßig die Vereinskasse aufgebessert. Auch beim Kilometer-sammeln ( Aktion des Kreissportbund Saalekreis ) nahmen
die Kinder und Eltern 2021 teil und erreichten mit ihrem Ergebnis Platz 11 von 91 teilnehmenden Vereinen.
Mit Hauptsponsor
D-Jugend mit Hauptsponsor „Sanierungsbau Krönung”
Landsberger Wintercup am 22.01.22
Beim ersten Hallenturnier nach der Coronapause stellte die D-Jugendmannschaft unter Beweis, dass sie trotz Zwangspause nicht allzuviel verlernt hat. Drei Siege und ein Unentschieden aus vier Spielen reichten allemal zu Platz 1 beim Landsberger Wintercup, der erstmals ohne Zuschauer stattfinden musste.

Gleich zwei gute Gründe, um am 06.02.22 zu feiern!
Endlich gab es mal wieder ein Spiel mit Zuschauern und dann auch noch draußen. Da unsere Mannschaft diesmal mit „Abseits” gegen die SG Einheit Halle spielen musste, waren wir sehr erleichtert, als uns die Jungs souverän erklärten, dass ihnen die Problematik dank FIFA bereits ausreichend bekannt sei. Zum Glück! Das Spiel war an Spannung kaum zu überbieten und dazu noch eine echte Zitterpartie - zumindest für die Eltern, die frierend an der Seitenlinie auf den ersten Torjubel warten mussten. Glücklicherweise erlösten uns die Jungs in der zweiten Halbzeit mit zwei sehenswerten Toren. Durch Laufbereitschaft, starke Zweikämpfe, Teamgeist und nicht zuletzt unsere beiden Torhüter, Felix und Marc, die jeweils eine Halbzeit ihr Können zeigen durften, kassierten wir in 60 Minuten Spielzeit kein einziges Gegentor. Das war bei diesem Gegner wirklich nicht selbstverständlich, denn es war ein sehenswertes Spiel mit Chancen auf beiden Seiten.

Siegerpose
D-Jugend nach Heimspielsieg
Spielbetrieb läuft wieder!
Am Sonntag, den 20.02.22, startete dann auch endlich wieder der Punktspielbetrieb. Dem mitgereisten „Ultra-Fanblock” zum Auswärtsspiel bot sich eine Torchance nach der nächsten. Sehenswerte 9 Tore gegen den TSV 1910 Niemberg (U13) entschädigten uns für das unschöne Wetter.
Über fehlende Zuschauer konnten wir uns beim Heimspiel am 26.02.22 gegen die JSG Nördlicher Saalekreis II (Wallwitz) wirklich nicht beschweren. Steffen Schulze, der Ortsbürgermeister von Teicha, stand sogar noch für ein Mannschaftsfoto zur Verfügung und Trikotsponsor Steffen Krönung (Sanierungsbau Krönung) freute sich, alle 12 Tore live gesehen zu haben. Unser Aushilfsschiedsrichter, Christian Kannabei, pfiff das Spiel ruhig und souverän.
Staffelsieger! Zuschauerrekord!
Wir hatten es bereits geahnt, denn es war ordentlich was los zum Spitzenspiel am 13.03.22 Mehr als 70 Zuschauer verfolgten das Spiel, indem es um nicht weniger als den ersten Tabellenplatz in unserer Staffel ging. Verdient stand es am Ende 7:2 für uns, denn obwohl der Nachwuchs des FC Landsberg ordentlich dagegen hielt, hatten wir am Ende einfach die besseren Torchancen und nutzten diese auch. Gerade in der Abwehr zeigte Marlene eine Wahnsinnsleistung und Nils setzte sich im Zweikampf sogar gegen die Jungs durch, die zum Teil zwei Köpfe größer waren als er. Wir sind also nach wie vor im Punktspielbetrieb ungeschlagen und haben uns damit den Staffelsieg verdient. Eine unglaubliche Mannschaftsleistung! Danke auch nochmal an Hugo Stirnweiß, der sich als Schiedsrichter zur Verfügung stellte.

Fußball-Trainung Fußball-Trainung im Wettkampf im Wettkampf Pausengestaltung muß auch sein Siegerpose Fußballertreffen 2020 Fußball-Trainung Spielergebnisse und Wettkampftermine sind veröffentlicht auf
der Webseite des Fußballverbandes Saalekreis:
KFV Fußball Saalekreis;
Für weitere Infos aus der Abteilung siehe auch bei facebook:
SV „Traktor” Teicha, Abt. Fußball.
Anmeldung zum Fußballcamp in den Sommerferien:
STANNO Fußballschule
Hinweis: Die STANNO Fußballschule ist bei der ZPP als Gesundheitskurs zertifiziert. Am Ende des Camps erhalten alle Camp-Teilnehmer eine Teilnahmebestätigung. Diese kann bei der jeweiligen Krankenkasse des teilnehmenden Kindes eingereicht werden. Krankenkassen erstatten in der Regel für zertifizierte Gesundheitskurse 75 Euro der Gebühren.

    Logo

    Kontakt:

    SV „Traktor” Teicha
    An der Götsche 47
    06193 Petersberg OT Teicha

    Tel.: 034606 22617
    Fax: 034606 22618
    Email: info@sv-traktor-teicha.de
    Internet: www.sv-traktor-teicha.de
    Unser Kontaktformular nutzen?